Chia Marmelade für deinen gesunden Sonntagmorgen

Marmelade zum Frühstück, ob auf dem Brötchen oder im Joghurt – ganz egal. Früher habe ich nicht besonders oft Marmelade gegessen, aber mittlerweile gehört sie immer wieder zu meinem Frühstück. In diesem kinderleichten Rezept für eine Chia Marmelade zeige ich dir eine leckere Alternative zu den gezuckerten Versionen aus dem Supermarkt.

Haltbarkeit der Chia Marmelade

Bei diesem Punkt ist Vorsicht geboten. Da hier keine Konservierungsstoffe enthalten sind, muss die Marmelade schnell aufgebraucht werden. Daher mein Tipp: einfach nur die gewünschte Menge zubereiten und direkt aufessen. Falls das nicht möglich ist, können die Beeren auch vor dem Pürieren kurz aufgekocht werden. Dadurch machst du die Marmelade dann trotzdem bis zu eine Woche im Kühlschrank haltbar.

Marmelade kombinieren

Hängt dir die Marmelade auf dem Brötchen zum Hals raus? Dann verwende sie doch einfach, um dein Porridge aufzupeppen. Ein Basisrezept dazu habe ich dir verlinkt. Was ich auch wärmstens empfehlen kann, ist eine Kombination mit Himbeerjoghurt. Da ich mir diesen auch ungern fertig kaufe habe ich mir Frooggies Himbeerpulver gekauft und mit Lupinen-Joghurt vermischt. Schaut mal auf ihrer Seite vorbei, sie verwenden 100% natürliche Früchte und die Pulver lassen sich perfekt verarbeiten.

Porridge Kombination mit Chia Marmelade
Chia Marmalade mit Himbeerjoghurt

kreative Geschmacksrichtungen

Beerenmarmelade ist natürlich der Klassiker. Sei aber ruhig ein bisschen kreativ und probiere dich an anderen Obst- und Fruchtsorten. Alles was sich problemlos pürieren lässt ist für die Marmelade bestens geeignet. Ich versuche es das nächste mal vielleicht mit Kiwi, Aprikosen oder einer Kombination aus mehreren Früchten.

Ich wünsche dir ein leckeres Frühstück und viel Spaß beim ausprobieren.

Bis bald,

deine Verena

Chia Marmelade - für deinen gesunden Sonntagmorgen
Chia Marmelade - für deinen gesunden Sonntagmorgen
Portionen
1Portion
Wartezeit
30Minuten
Portionen
1Portion
Wartezeit
30Minuten
Zutaten
  • 100g Beeren
  • 5g Chia Samen
Anleitungen
  1. Beeren in einem Mixer pürieren. Wenn du gefrorene Beeren verwendest, lasse sie vorher auftauen. Püree in ein Gefäß umfüllen und einen TL Chia Samen unterrühren. Für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Fertig!

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.